FSJ Digital für Senioren

Zwei durch eine Kooperation mit der Sparkasse Darmstadt geförderte Freiwillige haben 2018 erstmalig eine ganz besondere Aufgabe: Den hessischen Senioren soll eine Orientierung in der Digitalen Welt geschenkt werden. Vorgänge, die für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene selbstverständlich und ganz alltäglich sind, haben die ü60-Generation längst überholt und werden daher meist gemieden. Unsere Motivation ist es aber, das gigantische Chancenspektrum sowie die sehr wohl vorhandenen Gefahren der Digitalen Medien für wirklich alle verständlich zu machen. 

 

 

Dazu haben wir die folgenden Programmpunkte:

Digitale Fragerunden bei Seniorentreffs, Nachbarschaftstreffen und Wohngruppen

Konkrete Hilfe am eigenen Smartphone, Notebook, Tablet, etc.

Aufbau eines Netzwerks mit Seniorenvereinen

Bereitstellen von Hilfe in digitaler und analoger Form

Digitales Kränzchen, Gesprächsrunde bei uns im Forstmeisterhaus, jeden ersten Montag im Monat um 14:00 Uhr

 

Falls Sie Fragen oder Interesse an unserer Arbeit haben, melden Sie sich gerne bei uns:

Maya Hähndel                                                                      Jakob Ohage

0175 59040361                                                                     01781673630

haehndel@muk-hessen.de                                                   ohage@muk-hessen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Medienpädagogik u. Kommunikation, Hessen e. V.